Förderverein unterstützt Sanierung des Beachhandballplatzes

Zu Beginn des „Neustarts“ in den Vereinshandball wäre ein Trainingsbetrieb in der Sporthalle undenkbar gewesen. Umso erleichterter zeigte sich auch TSV-Jugendtrainer Marco Palazzi, dass mit einem Rasenplatz und einem Beachhandballplatz potentielle Ausweichmöglichkeiten bestanden. Vor dem aktiven Jugendhandball auf diesen Flächen mussten jedoch Platzarbeiten wie Markierungen der Rasenfläche und eine vollständige Sanierung der Sand-Anlage erfolgen. „Ohne die Unterstützung des Fördervereins wären wir wesentlich später zurückgekehrt“, ist Palazzi für das Engagement des Fördervereins Handballfreunde Anderten immens dankbar. Insbesondere die Anschaffung eines Kreidewagens und die Beteiligung an der Sandbeschaffung waren enorm wichtig.

Mit dem Förderverein Handballfreunde Anderten e.V. hat die Handballabteilung des TSV Anderten einen starken Partner an ihrer Seite. Auch bereits vor der Corona-Pandemie konnten mithilfe des Fördervereins wichtige Anschaffungen und Veranstaltungen realisiert werden.