Sieg gegen den Tabellenführer für die 2. Damen

Am Samstag bestritt die 2. Damen ihr Spiel gegen den Tabellenführer TV Eintracht Algermissen 2. Das Spiel startete mit einem Kopf an Kopf rennen, wir setzen uns zwar ab und an mit 2 Toren ab, doch Algermissen kämpfte sich immer wieder an ein Unentschieden heran. Mit einem Treffer in der 30. Minute von Marnie Hundt konnten wir uns das 13:13 in der Halbzeit sichern. „Mehr Zug zum Tor“ „durchziehen bis zum Ende“ „ziehen bis es wehtut“ waren die Aufgaben, die ist uns Trainer Guido in der Halbzeitpause gab. Wir verstärkten unsere Abwehr und Torhüterin Katharina Mattus setzte nochmal einen drauf. Trotz einigen Fehlern in den Abläufen, in den Pässen und einer schlechten Kontertorquote gewannen wir aufgrund starkem Kampfgeist verdient mit 25:19.

Für den TSV spielten : Katharina Mattus – Marnie Hundt (8), Janika Dankert (5), Mandy Löschner (5/3), Tabea Clemens, Julia Ebeling (je 2), Anna Stemmann (1), Jolina Schulpin, Kristin Kallina, Nathalie Netz, Mareike Creemer