Zum Inhalt springen

3.Herren

3. Herren stolpert beim HSC

Am frühen Sonntagnachmittag ging es für die 3. Herren zum Hannoverschen SC. Das Nachbarschaftsduell endete ausgeglichen mit 32:32 (18:16). Die mit nur neun Spielern (davon 2 Torhüter) angetretenen Hausherren zeigten direkt zu Beginn, was ihr Plan sein sollte. Lange ausgespielte, nahezu einschläfernde Angriffe setzten den… 

3. Herren: Souveräne Revanche gegen HSG Schaumburg-Nord

Mit einem deutliche 32:21 (14:9) schickten die Männer der 3. Herren die HSG Schaumburg-Nord auf die Heimfahrt. Der perfekte Start nach fast drei Monaten Spielpause machte Lust auf mehr. Das Hinspiel war den Freunden des gepflegten Handballsports noch als Schrekgespenst im Kopf, wenig positive Offensivszenen… 

3. Herren: Punktgewinn? Punktverlust? Auf jeden Fall eine Punkteteilung…

Beim Heimspiel am vergangenen Samstag zur Prime-Time mussten sich die 3. Herren gegen die HSG Herrenhausen-Stöcken mit einem 25:25 (11:14) zufrieden geben. Schon früh in der Partie zeigte sich, dass die Zuschauer eine spannende Stunde bester Handballunterhaltung präsentiert bekommen würden. Auf die erste Führung der…